20 Jahre Österreichischer IT- & Beratertag: „Wie wollen wir in Zukunft leben?“

Das 20. Jubiläum des Österreichische IT- & Beratertags stand im Zeichen der Demokratie, der Wirtschaft – und des Menschen. Internationale Top-Keynote-Speaker:innen stellten sich den Fragen unserer Zeit.  

22.09.2022, Wien – Der Österreichische IT- & Beratertag, das Branchenevent des Fachverbands Unternehmensberatung, Buchhaltung und IT (UBIT), feierte gestern, Mittwoch, sein 20-jähriges Bestehen in der Wiener Hofburg. Unter dem Motto „Unsere Welt ändert sich – Wie wollen wir in Zukunft leben?“ diskutierten renommierte Speaker:innen mit zahlreichen Gästen, um sich zu den essenziellen Fragen unserer Zeit auszutauschen. Klimawandel, Covid-19-Pandemie, Ukraine-Krieg, Wirtschafts- und Finanzkrise verlangen von der Politik und von uns als Gesellschaft ein entschlossenes Umdenken. „Demokratie, Umwelt, Finanzwirtschaft, ein neues Strategiemodell und der Mensch selbst standen im Mittelpunkt des 20. Österreichischen IT- und Beratertages. Auf Basis der aktuellen internationalen Entwicklungen war es uns besonders wichtig, sich den existenziellen Fragen unserer Gesellschaft zu widmen und welche Rolle die Beratung hier spielt. Wir sind alle von diesen Entwicklungen betroffen“, so Alfred Harl, Obmann des Fachverbands UBIT.

Top-Speaker:innen zu Demokratie, Wirtschaft und Gesellschaft
Nach dem Auftakt der Veranstaltung durch Wirtschaftskammer-Präsident Harald Mahrer, Staatssekretär Florian Tursky und Obmann Alfred Harl folgten spannende Vorträge und Diskussionen. Der Tag begann mit Botschafter und Ex-EU-Chefverhandler Wolfgang Petritsch. Der Experte beleuchtete, wie sich die Demokratie in Zeiten der Unruhen entwickeln wird. Auch Professor Franz-Josef Radermacher legte seinen Fokus auf die existenzkritische Frage: Wie wird der Mensch in Zukunft leben und welche Zukunftsgestaltungen sind durch den Menschen möglich? Neben der Sicherheitspolitik, Klima, Energiezukunft, widmete sich die Chefökonomin der OeNB, Birgit Niessner, der Zukunft der Finanzwirtschaft. Welche Entscheidungen und Möglichkeiten der Mensch bei der Gestaltung der humanitären Zukunft hat, zeigte Bestseller-Autor Reinhard Sprenger auf. Auch neumoderne Lösungsmöglichkeiten waren ein Teil des 20. Österreichischen IT- & Beratertags. So wurde der von den Speaker:innen Julia Hautz und Kurt Matzler entwickelte Beratungsansatz „Open Strategy“ vorgestellt. Abschließend erläuterte Politikberater Thomas Hofer die Herausforderungen im Bereich der Politik und formulierte klare Ansätze für politische Entscheidungsträger.

Auch die Buchhaltungsexpert:innen kamen beim 20. Österreichischen IT- & Beratertag zu Wort. Dazu folgten Updates zu den aktuellen Entwicklungen in den Themenbereichen der Umsatzsteuer durch Gerhard Kollmann, Neuigkeiten in der Lohnverrechnung von Wilhelm Kurzböck, und zum Abschluss des Buchhalterprogramms widmete sich die BMF-Expertin Alexandra Wild-Simhofer der Besteuerung von Kryptowährungen.

Eindrücke vom 20. Österreichischen IT- & Beratertag gibt es hier.

20 Jahre IT- & Beratertag: Zum Jubiläum sprachen Top-Speakerinnen zu Demokratie, Wirtschaft und Gesellschaft (c) FV UBIT/Strasnik

Über den Fachverband UBIT
Mit mehr als 78.000 Mitgliedern gehört der Fachverband Unternehmensberatung, Buchhaltung und IT (UBIT) zu den größten und dynamischsten Fachverbänden der Wirtschaftskammer Österreich. Er nimmt die Interessen der Unternehmerinnen und Unternehmer aus den Bereichen Unternehmensberatung, Buchhaltung und Informationstechnologie wahr. Ziel ist es, berufsrelevante Rahmenbedingungen zu optimieren und dem Markt die Leistungen der Berufsgruppen zu kommunizieren. Mitglieder können umfangreiche Beratungs- und Serviceleistungen in Anspruch nehmen. Informationen unter http://www.ubit.at und http://www.beratertag.at

Rückfragehinweis

Wirtschaftskammer Österreich
Fachverband Unternehmensberatung, Buchhaltung und Informationstechnologie (UBIT)
Tel.: 05 90 900-3540
E-Mail: ubit@wko.at
Web: http://www.ubit.at

Facebook: www.facebook.com/FVUBIT und www.facebook.com/beratertag 
Twitter: https://twitter.com/FachverbandUBIT
LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/fachverband-ubit
Instagram: https://www.instagram.com/fvubit

c/o KRAFTKINZ GmbH
Brendan Philipp
Tel.: 01 803 30 84-16
E-Mail: brendan.philipp@kraftkinz.com