Fachverband UBIT

Mit mehr als 67.000 Mitgliedern gehört der Fachverband Unternehmensberatung, Buchhaltung und IT (UBIT) zu den größten und dynamischsten Fachverbänden der WKÖ. Er nimmt die Interessen der UnternehmerInnen aus den Bereichen Unternehmensberatung, Informationstechnologie und Buchhaltung wahr. Ziel ist es, berufsrelevante Rahmenbedingungen zu optimieren und dem Markt die Leistungen der Berufsgruppen zu kommunizieren. Mitglieder können umfangreiche Beratungs- und Serviceleistungen in Anspruch nehmen.

Neben diversen Versicherungen wie eine Haftpflichtversicherung (Berufs- und Bürohaftpflicht) und Rechtsschutzversicherung (Straf- und Beratungsrechtsschutz) sowie eine Betriebsunterbrechungsversicherung bietet der Fachverband UBIT über die Qualitätsakademie incite ein vielfältiges Aus- und Weiterbildungsprogramm sowie eine Reihe von Branchenveranstaltungen und -preise, wie den jährlichen Österreichischen IT- und Beratertag oder den österreichischen Constantinus Award an.

Aktuelle Mitgliederstatistik

Mitgliederentwicklung im Fachverband UBIT 2004-2016

Der Fachverband UBIT vertritt die Berufsgruppen Unternehmensberatung (UB), Informationstechnologen (IT) und Buchhaltungsberufe (BH). Der Trend des Mitgliederzuwachses geht stark nach oben. Die nachfolgende Grafiken veranschaulichen diese Entwicklung.

Entwicklung der aktiven Unternehmensberater, Informationstechnologen und Buchhaltungsberufe
Entwicklung der aktiven und ruhenden Unternehmensberater, Informationstechnologen und Buchhaltungsberufe

 

Mehr Informationen unter www.ubit.at